Das filmriss Kino wird für einen Tag zum TV-Studio. Das neue Projekt im filmriss kino - Café Television - geht in die zweite Runde.

Die Idee ist, zwischen Lenne und Ruhr Menschen für die Idee eines Bürgerfernsehens zu begeistern. Mitmachen kann Jede(r).

Basis ist eine Initiative der Landesmedienanstalt NRW und der Universität Dortmund/ Studiengang Journalistik.

Die Aufzeichnung der zweiten Sendung mit einer bunten Palette regionaler Themen findet am Sonntag, 20. November ab 15 Uhr im filmriss Café statt.

Zuschauer sind willkommen, der Eintritt ist frei, jedoch ist aus Platzgründen eine Anmeldung per E-Mail unter kontakt@filmriss.de oder telefonisch unter 02331 53045 erforderlich.