So 04. Februar 2018 11:00

Hänsel und Gretel - ein Puppensingspiel von Papperlapupp

Das Märchen von Hänsel und Gretel, die von ihren Eltern im Wald ausgesetzt werden, weil nicht genug zu essen für alle da ist, und die auf der Suche nach dem Heimweg die Knusperhexe treffen, sich helfend zur Seite stehen und die Gefahr besiegen, ist altbekannt.

Das Kölner Puppentheater Papperlapupp! von Esther Ribera führt das Märchen der Brüder Grimm in der Fassung des Kölner Kindertheaterkomponisten und -autors Martin Heim auf, der wieder einmal hinreißende Lieder und Melodien komponiert und die Stücke mit dem Kölner Musiker Gregor Schwellenbach arrangiert und eingespielt hat.

Die wunderschönen Handpuppen von Vera Kniss, die durch die Sängerin und Puppenspielerin Esther Ribera ins Leben gerufen werden, verzaubern die Zuschauer und entführen sie ins Märchenland. Besonders gelungen ist wieder einmal die Kombination von Spiel und Gesang, die einen Besuch bei Papperlapupp! zu etwas ganz Besonderem macht.

Für Große und Kleine ab 4 Jahren (empfohlen ab 5)
Nach einem Märchen der Brüder Grimm
Spieldauer: ca. 45 min.
Dramatisierte Fassung: Martin Heim
Inszenierung: Esther Ribera
Gesang/Puppenspiel: Esther Ribera
Figurenbau, Plakat: Vera Kniss
Kostüme: Vera Kniss, Katrin Rosenbaum
Bühnenbild: Vera Kniss, Esther Ribera, Martin Heim
Musik/Text: Martin Heim
Musiker/Orchestrierung: Gregor Schwellenbach

  • Eintritt: 7,00 €
  • Kaufen Sie Ihre Tickets hier demmnächst online
  • Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Appelt und Euronics Meckel in Gevelsberg, Elektro Nockemann in Schwelm und an der Kinokasse